Donnerstag, 11. Mai 2017

latenightRUMS

Hallo Zusammen,

ein wirklich echter schreiberling werde ich wohl so schnell nicht mehr... facebook und instagram gehen einfach schneller..

Wer also Lust hat, häufiger als hier im Blog von mir zu lesen.. der guckt doch mal auf unserer facebook Seite: https://www.facebook.com/MIAS.Abenteuerland

oder auf Instagram unter MIAS_Abenteuerland

ich freue mich über jeden, der auch dort bei mir ist :-)


Heute kann ich euch endlich mal wieder einen echten Rums zeigen...
Dank des unbeständigen Wetters, habe ich letzte Woche "mal eben schnell" für alle drei damen hier im Haus ein neues Outfit oder zumindest ergänzungen dafür genäht. Wir waren zu Sonntag auf Kommunion eingeladen und ich hatte eigentlcih auf etwas wärmeres Wetter gehofft..

So gab es was neues... und wenn man eine Kollektion so sehr mag wie ich die wishful ease aus meinem Lädchen, dann schneidet man spontan den Rest des Ballens für sich selbst an :-)

Aber jetzt zu meinem neuen Kleid.. es musste schnell gehen (eigentlich wie immer) und ich wußte direkt.. mein Schnitt vom letzten Sommer war genau der richtige.. Auch wenn ich hauptsächlich die Schnitte von lillesol & pelle vernähe, habt ihr schon die tollen Schnittmuster von "Die wilde Matrossel" entdeckt? Ich finde sie echt klasse... 

Und so sieht das dann aus.. (auch wenn auf den Fotos der wunderschöne Pusteblumen Glitter nicht richtig zu erkennen ist)







Drehen klappt wirklich gut in der VoKuHiLa Version :-)

Die Schätze der Kids zeig ich euch die Tage, dann habe ich wenigstens Grund, zwingend wieder zu schreiben ;-)

Habt ihr schon die Runde bei RUMS gemacht?? So viele tolle Beiträge! Immer wieder echt klasse, was gezaubert wird <3 span="">

Liebe Grüße
Nicole

Schnitt: die wilde Matrossel von HIER
Stoffschatz (psst, bald wirklich ganz und gar zu Ende) aus meinem Lädchen von HIER

Donnerstag, 9. März 2017

Zwergenschöner RUMS :-)

Hallo Zusammen!

Heute kann ich euch doch nochmal ein Fledermausshirt zeigen....

Nach ein wenig hin und her habe ich meine Unsicherheit über Bord geworfen und habe meinen "geliebten" Hulla Trolla Stoffschatz aus dem Hause zwergenschön angeschnitten...

Beim Schnitt habe ich im Vergleich zum grünen wishful ease Shirt die Nahtzugabe an den Seitennähten weggelassen.. ich galube, so fühl ich mich wohler :-)

Aber bei diesem tollem Stoff passten die großen Schnitteile wieder soo gut.. ich konnte nicht anders ;-))

Aber guckt selbst...

(schnelle Handyfotos vorher in der Musikschule müssen heute reichen)




Ich mag es so sehr...  das ist mein Frühling.. mein Herzgefühl... :-)))

Ob ich noch viel mehr Fledermausshirts nähe, weiß ich noch nicht.. aber vielleicht kommt ja noch mal ein Stoff für große Flächen ;-)

Und jetzt mache ich  noch eine Runde durch die vielen tollen RUMS Beiträge... kommt ihr mit?!

Liebe Grüße
Nicole

Stoff: Hulla Trolla von zwergenschön! (glaube ausverkauft, aber es gibt noch viel mehr solch   einzigartiger Schätze.. guckt mal vorbei!)
Schnitt: Fledermausshirt von konfettiPatterns  HIER bei dawanda

Montag, 27. Februar 2017

ACHTUNG: Meerjungfrauen sind unter uns *helau und alaaf*

Ich hoffe alle denen danach war und ist, genießen den Karneval.. :-)

Bei uns haben die Kids am Donnerstag in Schule und Kindergarten gefeiert.. mit lecker Buffet und Clown.. sie hatten viel Spaß... 

Für unsere Große war klar.. sie möchte eine Meerjungfrau sein.. Also habe ich mit der lieben Nadja von Na Schoen (leider noch ohne blog) getüftelt und heraus gekommen ist....

eine glückliche Meerjungfrau :-))





Beim fotoshoot waren es ungefähr 6-7° ;-)  Also nicht wundern, wenn die junge Frau nicht zu sehr strahlt...

Euch noch einen tollen Restkarneval!

Liebe Grüße
Nicole

Donnerstag, 23. Februar 2017

LateNightRums :-)

Heute bin ich mal spät dran.. aber es ist noch Donnerstag :-)

Ich habe bis eben genäht.. wollte das Teilchen unbedingt fertig bekommen, denn wenn man erstmal am PC sitz... ihr kennt das sicher ;-)

Am Wochenende waren wir in Werl auf dem Kreativmarkt.. dafür musste ich "unbedingt" noch was zum Anziehen haben... da habe ich mich an eine für mich total ungewohnte Schnittart gewagt..
Ein Fledermausshirt... eigentlich war der Stoff der Grund, weshalb ich mich ran gewagt habe.. ich wollte unbedingt große zusammenhängende Schnitteile haben, damit er richtig gut in Szene gesetzt wird..
Samstag Abend zur späten Stunde war es dann fertig...
ein bißchen freestyle am Ausschnitt.. wenigstens etwas typisch ICH ;-)

So sah es dann aus....

ein flattriges Wohlfühlteil, was aber irgendwie nicht zu meinen Lieblingsschnittarten werden wird...




und hier nochmal mit meiner Marktassistentin... <3 span="">


Ich liebe diesen Stoff... er ist absolut meins.. und vorallem den großen Rapport von fast 80cm finde ich absolut klasse, so ist jedes Stück ein Unikat :-)
Nur wirken Schnitte mit vielen kleinen Teilen nicht.. ich glaube große Schnitteile sind da von Vorteil.. 

Ich gehe jetzt noch ein bißchen bei RUMS drüben gucken.. da sind so unglaubliche viele tolle Sachen in der Liste..

Liebe Grüße an Alle
Nicole


Schnitt: Fledermausshirt von konfettiPatterns  (hier bei Dawanda)
Stoff:   aus der wishful ease Kollektion HIER aus meinem Shop


Donnerstag, 12. Januar 2017

Mit RUMS in ein Neues Jahr! ODER Weihnachtsoutfit :-)

Wir wünschen euch allen ein gesundes, glückliches und kreatives Jahr 2017!!!

Hoffentlich konntet ihr es gut beginnen... wir fangen hier jedes Jahr mit einem Geburtstag an und genießnen dann noch ein paar Tage Ferienzeit mit den Kindern.

Jetzt hat die Schule wieder begonnen, der alltag hat uns wieder.. und so versuche ich mich auch mal wieder mit einem RUMS :-)

Die Nacht vor Heilig Abend ist noch ganz spontan mein Weihanchtskleid entstanden.. aus 2m des genialen Hamburger Liebe Knit Knits und einem Rest schwarzem Jerseys ist ein lillesol & pelle Kleid Nr. 22 entstanden. 
Ich nähe sie Schätze von Julia nämlich nicht nur zur Probe.. sie sind auch mit Abstand die meist benutzesten Schnitte hier im Haus, denn sie passen mir einfach richtig gut..

Zum schnellen aufpeppen habe ich mir dann noch ganz ratz fatz einen zwergenschönen "Arthur" in silber geplottet. Bin gespannt wie gut die dünne Folie auf dem Jaquard Jersey hält. Bisher sieht es echt gut aus.. die Folie hat sich der Stoffstruktur angepasst und man fühlt keinerlei Kanten oder so.. schaun wir mal ;-)

Aber jetzt genug gequatscht.. hier erstmal ein paar Bilder.. wir haben versucht, das wenige Licht gut zu nutzen.. ich wünsche mir echt ein bißchen mehr Sonne (gerne auch mit klarem, kaltem Winterwetter)..





Dieses Blau... *hachzz* genau mein Ding :-))

Ein echtes Wohlfühlteil und mit meinen neuen Schuhen (die eigentlich für einen anderen Ersteinsatz gedacht waren) genau meins.. manchmal sind spontane Entschlüsse echt die Besten!

Hab ihr schon drüben bei RUMS geguckt, wie wahnsinnig viele schöne Sachen die anderen Mädels gezaubert haben?? ich bin immer wieder hin und weg.. leider komme ich zeitlich meist nicht mit dem Lesen nach.. aber bei sooo vielen tollen Beitägen auch  nicht verwunderlich, oder?

Ich wünsche uns allen ein kunterbuntes, gemeinsames Jahr.. lasst uns die graue Welt da draußen mit vielen kleinen, bunten Lichtblicken verschönern!, Sie hat es nötig.....


Liebe Grüße an ALLE
Nicole


Schnittmuster: lillesol& pelle Nr. 22, Jerseykleid mit U-Bootausschnitt (pssst... heute gibt es einen neuen Schnitt bei Julia, schon gesehen??.. hier dazu die nächsten Tage mehr)

Plott Datei: Arthur von zwergenschön HIER zu finden

Stoff: Jaquard jersey KnitKnit