Donnerstag, 18. Juni 2015

Heute RUMSt es quasi gleich doppelt :-)

Hallo Zusammen,

wir bekommen hier nächste Woche Ferien... zum ersten Mal... große Ferien :-)
Wie die Zeit vergeht.. echt irre, hab ich nicht gestern erst die Schultüte genäht???


Und damit unsere Ferien hier gemütlich-sportlich werden, habe ich wieder die Chance beim Schopfe gepackt und Julias neue Freizeit-Sommerhose für Damen getestet..

Als erstes, weil nicht getraut, aus Jersey.... und da durfte ich den Stoff auch gar nicht so richtig selbst aussuchen... meine junge Nähkollegin hier im Hause hat mir direkt den passende "empfohlen" :-)
Sie selbst hat nämlich schon solch eine Hose aus dem Kinderschnitt... die habe ich euch bisher "verheimlicht"...  

Guckt mal... so sah das "Fotoshooting aus... Mama durfte/mußte mit aufs Trampolin.. denn man könnte mit der Hose auch sportlich sein.. könnte! ;-)




Hier der Vergleich.. Mutter-Tochter.... der Jersey ist zwar Neon.. hat aber trotzdem 95% Baumwolle und ist super sommerlich fluffig leicht :-))
Das Bündchen ist fertig Ware aus 100% Polyesther... lässt sich sehr schön annähen... der (Gummi-)zug sitzt richtig schön fest und es fühlt sich trotzdem weich an.... ziehtr nur leider relativ leicht  kleine Schläufchen... er Lust hat es mal zu testen.. ich hab noch ein paar Meter (gerne Nachricht schreiben)


... und so sieht es aus, wenn man sportlich sein soll ;-) ;-) ;-)
ABER.. an der Hose leigt es nicht, die macht alles super mit!


Nach soviel Motivation habe ich mich dann auch an die Webwareversion getraut.....






Dieses Mal nicht ganz so in Bewegung... aber die Hose würde es auch mitmachen :-)

Hier habe ich in den unteren Saumbund einfach ein Gummiband eingezogen... Und so konnte ich den süßen Waterlily Stoffschatz wenigsten auch mal nur für mich verabeiten... *freu*



So, das war unsere Bilderflut :-)
Und wer es bis hier her geschafft hat, dem sein gesagt... noch viel mehr tolle RUMSfotos findet ihr ganz bestimmt HIER!!

Den neuen lillesol &pelle Schnitt gibts wie immer HIER
der zwergenschöne Stoffschatz ist von HIER
und wer noch Lust auf weichen Neonstoff hat.. der findet ihn HIER!!

Viel Spaß bei der RUMSchau ;-)

Liebe Grüße
Nicole


Samstag, 6. Juni 2015

Meine erste eigene Bluse in Webware :-)

Hallo Zusammen,


eigentlich mag ich am liebsten Jersey um für mich zu nähen... er passt sich an, gibt auch bei den Problemstellen nicht auf und sieht am Ende noch gut aus..

Nun habe ich im Shop ja jede Menge Batikschätze, die eine echte Herzenssache sind, die ich aber bisher nur für Röcke für mich selbst verarbeitet habe.
Dank Julia, habe ich mich jetzt zum ersten Mal in all den vielen Nähjahren an eine Bluse aus Webware getraut..
Der neue Schnitt von lillsesol & pelle ist ein richtig schönes Blusenshirt.. ich habe es auch schon in Jersey genäht, das zeig ich euch auf alle Fälle noch :-)


Damit sich der Mut auch lohnt, habe ich direkt einen meiner Lieblingsschätze angeschnitten und hatte ehrlicher Weise ziemliche Herzklopfen beim Nähen... ABER.. ich denke man kann es tragen, oder was meint ihr??
Vom Tragegefühl her ist es natürlich für mich etwas ungewohnt.. aber der so sehr gemochte Stoff macht alles wieder wett...

Am schönsten finde ich den Ausschnitt (herrlich vorteilhaft ;-)  ).... und an alle die jetzt ein wenig Angst vor Knopfleiste und Kragen haben.... es ist richtig toll beschrieben und bei Julia im Blog gibt es sogar eine Videoanleitung dafür... also nur Mut, es sieht wirklich schwerer aus, als es in Wirklichkeit ist!!

Uns so sieht es nun aus...





Man muss übrigens nicht zwingend Knöpfe annähen... ich mag sie nur einfach seeehr gerne... echte Knöpfe, wenn ihr versteht wie ich meine ;-) ;-) ;-)

Und für alle die jetzt nach dem tollen Schnitt suchen und sich übers Wochenende was zaubern wollen... HIER gehts zum Schnitt, HIER zum Video und wer mag HIER zu den Batikschätzen :-)

Euch ein wunderschönes Wochenende!
Liebe Grüße
Nicole