Samstag, 5. März 2011

die Zeit rennt.. oder, der "Beginn einer neuen Zahl" ;-)

Es ist ruhig hier.. zu ruhig für meinen Geschmack, aber ich hatte einfach keine Chance.. Hyazinthblaue Fotos gibts auch erst Anfang der Woche..

Die Maus ist immer noch krank.. aber eeennddlich geht es bergauf.
Ein klein wenig nervt es schon.. eigentlich will und muss man auf der Baustelle noch soo viel machen, damit man zumindest diesen Monat noch umziehen kann.. dann "droht" dieses Wochenende auch ncoh der Beginn eines neuen Zahl am Anfang.. Wobei für mich das "Drohen" sich mehr auf den angekündigten Besuch bezieht.. Meine Omas und der Opa (alle locker ü80) kommen zum Ersten Mal zur Baustelle bzw. zum Hof.. und ich weiß jetzt schon das es neben den obligatorischen Glückwünschen vorallem ne Menge "toller" Ratschläge und am besten noch DekoTipps Oma-like geben wird.  Uaa.. ich mag gar nicht so recht dran denken.. Bei aller Liebe, aber nach soviel Theater und Verzögerungen auch ncoh "gute Ratschläge"... na danke.

Aber gut, da muss ich wohl durch..

Vielleicht denkt morgen ja die ein oder andere an mich ;-)   Irgendwie muss es doch auch ein schöner Tag werden..

Ich erstatte Bericht..


Und bis Ende der Woche muss ich ncoh das ein oder andere Teilchen für einen Markt fertig haben. Fotos sind also wirklich versprochen und garantiert :-)

Euch allen einen schönen Abend und hoffentlich einen sonnigen Sonntag

GVLG Nicole

1 Kommentar:

Sonnenphaenomen hat gesagt…

Na dann wünsche ich dir einen gaaaanz schönen, sonnigen Geburtstag!
Lass dich ordentlich verwöhnen und genieße DEINEN Tag.
Und siehst du: 30 werden ist gar nicht schlimm! ;-)

LG Birgit
(die sogar "40 werden" locker überlebt hat)