Dienstag, 8. Februar 2011

Queenie.. und eine tolle Idee von Nic

So, da bin wieder.. und auch fast wieder gesund. Seit letzter Woche plagten mich heftigste Halsschmerzen.. es brannte bei jedem Atemzug bis tief in die Lunge.. empfehl ich echt keinem.. dank Doc und passender Medizin geht es so langsam aufwärts..


 
Muss es aber auch.. Den am Wochenende naht schließlich eine ganz wichtige Veranstaltung :-) Kleine Zwerge werde schon bald (unglaubliche) drei Jahre alt.. Irre wie die Zeit vergeht..  war sie nicht gestern noch in meinem Bauch? Mhm, echt verrückt.. Jetzt kann ich so langsam nach voll ziehen, was ich bei der ein oder anderen mama da draußen immer mal gelesen hab.. irre wie rasend schnell aus Minis Große werden..
Aber anderer seits auch immer wieder toll zu sehen, was für riesen entwicklungsprünge so gemacht werden..  Meine Mama ist fest davon überzeugt, das mein Bruder und ich sehr vieles im gleichen Alter, wie der Zwerg jetzt, noch nicht gemacht und gekonnt haben...  Ich kann mich ehrlich gesagt nicht wirklich daran erinnern.. aber wenns sie s sagt.. vorstellen kann ichs mir schon..


 

Da meine Kamera mal wieder nicht da ist wo ich bin (wie sooo vieles in diesem scheußlichen hin und her) hab ich schonmal eine kleine Ansicht der fertigen geburtstags Quennie mit dem handy gemacht.. keine tolle Qualität, aber immerhin. Schöne Fotos kommen dann am Wochenende..








mhm.. das andere Foto ist total verzerrt.. ok, dann nur von hinten..


Die tollen Stempel sind von der lieben Elke von PeppAuf.. geht sogar auf Cord. Ist allerdings der super weiche und feine babycord aus der Farbenmix Kollektion..

Als Geburtstagsshirt hab ich eine Zoe zugeschnitten.. der Schnitt steht meinem Zerg einfach super..



Dann hab ich eben bei einer kleinen Blogrunde bei Nic (luzia pimpinella) eine tolle Idee entdeckt.. guckt mal hier







 
Ich sehne hier so sehr den Frühling mit all seinen Farben, den milderen Temperaturen und bitte auch mit seiner Sonnenseite herbei..

Im ganzen Grau in Grau und Umzugs/bauchaos und Durcheinander sind für mich die bunten Farben des Frühlings wie ein Lichtblick, ein Hoffnungsschimmer das endlich ein Ende und der echte neue Anfang in Sicht sind. Farben sind für mich wie ein Quell der Energie.. deshalb gibt es auch im neuen zu Hause für jeden Raum eine Art Farbkonzept..  am liebsten ist mir unser Wohnzimmer.. in seinen leuchtenden Farben.. aber das werd ich euch dann zur entsprechenden Farbvorgabe von Nic zeigen..

Ich habe mir jedenfalls fest vorgenommen, bei dieser Aktion mit zu machen. Spricht sie mir doch so sehr aus dem Herzen...

Also, wer mag? Wer ist noch dabei?


Bin dann mal wieder im Grau in Grau des (Küchen-)haushaltes verschwunden.. (bäähhh)


Ganz liebe Grüße euch da draußen

Nicole




PS: hab ihr die Vorschau bei Frau Kunterbunt schon gesehen.. sehr passend zu meiner Sehnsucht nach Frühling :-)


PPS:

Liebe Kerstin von kaleone.. bitte schreib mir doch nochmal eine email. ich würde so gern in deinem Blog vorbei schauen.. aber nach dem Laden des Hintergrundes zeigt er mir immer einen Fehler an und ich komm nicht "rein"




1 Kommentar:

{Nic Hildebrandt} luzia pimpinella hat gesagt…

schön, dass du dabei bist! :o)

es scheint so, als hätten so einige von uns in diesem jahr unter eine kleinen winterdepression zu leiden... ich kann es kaum erwarten bis die üble virenzeit endlich vorbei ist und die farben draußen wieder sprießen.

GLg... nic