Dienstag, 19. Oktober 2010

U-hefthülle und ein lecker Rezept :-)

*
*
Während Zauber und Magie noch gestickt werden, zeig ich euch noch schnell eine U-hefthülle. Es könnte nämlich sein, das sie dann doch bald abgeholt wird ;-)
*
*
War ja so gar nicht meine farbwelt, aber es passte doch irgendwie zum Namen, oder?
Natürlich wird auf Bestellung genäht was gewünscht ist.. egal ob meine farbe oder nicht *gg*
*
*
Hier nochmal von innen....
*
*
*
Und wenn ihr auch mal so schön bunt kochen wollt.. hier ein Rezept für euch.
Es geht recht schnell, ist unkompliziert und wir findens echt lecker :-))
*
*
*
*
KARTOFFELPIZZA
*
*
1 kg Mett (gewürzt)
1 gutes kg Kartoffeln
1 B. Cremé fraîche (Schmand geht auch)
1B. Sahne
200g Sahneschmelzkäse oder Frischkäse (habe die Joghurt Variante genommen)
1 Teel. Senf
300g ger. Käse
*
*
Das Mett mit 2-3 Eiern (je nach Größe) und einem eingeweichtem Brötchen vom Vortag (oder Toast oder Weißbrot) gut verkneten und ganzflächig auf einem Backblech verteilen.
*
Die Kartoffeln in Scheiben hobeln und (fächerartig) auf dem Mett verteilen. (Jetzt wurde unser Foto gemacht ;-) )
*
Den Frischkäse (oder Schmelzkäse) in je 1 B. Cremé fraîche und Sahne schmelzen (entweder in der mikrowelle oder auf dem herd leicht erwärmen bis der käse sich aufgelöst hat)
1 Teelöffel Senf unterrühren und das Ganze über den Kartoffeln verteilen.
*
Ger. Käse drüberstreuen und dann ab in den Ofen.
1 gute Stunde bei 200° backen bis der Käse schön goldbraun ist :-)
*
*
*
*
Salate passen gut dazu..
*
Lasst es Euch schmecken :-D
*
*
*
Man muss nicht unbedingt kunterbunte Kartoffeln dazu nehmen, aber toll sieht es so aus ;-)
*
*
*
Wer mag, probiert es doch mal aus, würde mich über eure Testberichte freuen..
*
*
Ganz viele liebe Grüße
Nicole

1 Kommentar:

Lena hat gesagt…

mmmmmmmh das sieht lecker aus, wird getestet wenn unsere Kartoffeln da sind :-)

LG Lena