Mittwoch, 9. November 2016

WIR suchen DICH!!! Katzenfan??

Hallo Ihr Lieben,

 

heute suchen wir dich.. ja genau! 

Wir suchen nämlich einen Katzenfan (ok eigentlich 3)..

...der Lust und Zeit hat für uns innerhalb der nächsten 14 Tage ein tolles Designbeispiel aus dem genialen Digitaldruck Jersey "myterious cat eyes" zu nähen...

 

Huscht schnell rüber auf unsere Facebook Seite und macht mit!

Klickt aufs Bild und ihr seid da!

https://www.facebook.com/MIAS.Abenteuerland/ 

https://www.facebook.com/MIAS.Abenteuerland/

 

 

Alternativ könnt ihr auch gerne auf unserem Instagram Account unter #mias_abenetuerland mitmachen!

 

Die genauen Bedingungen findet ihr unter dem jeweiligen Post dort!

 

 Ich würde mich sehr über eine rege Teilnahme freuen!

 

Liebe Grüße

Nicole  


Den Stoff findet ihr übrigens in unserem Shop: http://de.dawanda.com/product/107983775-digitaldruck-jersey-mysterious-cat-eyes

 




Donnerstag, 27. Oktober 2016

Und es war Sommer.... RUMS #43/16

....das erste Mal im Leben... lalalalala lalalalalaaa :-)))

irgendwie geht mir das Lied von Peter Maffay grad nicht mehr aus dem Kopf..
eigentlich wollte ich mir nur eine Überschrift überlegen.... ;-)


Nach unserem Urlaub in den Herbstferien, bin ich heute wieder mit einem RUMS dabei.. ein Teil aus dem Sommer wollte ich euch unbedingt noch zeigen...

Alles fing damit an, das ich bei Traumzauber auf der facebook Seite Designbeispiele entdeckt hatte, die mir unglaublich gut gefielen.. und ich spontan einen Stoff dazu im Kopf hatte, der für mich absolut perfekt erschien..

KORREKTUR!!: Zwar gibt es bei Traumzauber unglaublich tolle Sachen, aber ich habe etwas verwechselt..  die entdeckten Schönheiten waren von Verspult.. guckt bitte mal HIER!

Also habe ich das ebook gesucht und bei JoyciiDesign gefunden.. guckt mal bei ihr im dawanda Shop.. HIER.. der Jumpsuit Nadine...

Jumpsuit... ICH?? Mhm.. vielleicht lasse ich die Beinnaht doch offen... war mein Gedanke..
Stoff gewaschen, Schnitt gedruckt.. alles ziemlich ungewohnt von der Form des Schnitteils her.. ABER es funktionierte, lies sich sehr gut nähen und das Ergebniss (die Beinnaht ist bis heute mit großem Stich geheftet.. ) gefällt mir SUPER gut!!!
Ich war absolut positiv überrascht.. hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, daas ICH SOWAS anziehen kann.. 
Und Dank der super Temperaturen im Spätsommer, hatte ich auch noch viele Gelegenheiten dazu.. 

Guckt mal, was meint ihr?








Ich summe immer noch *lach*

Und ich mag das Teilchen immer noch sehr.. wird sicher nächsten Sommer wieder ausgeführt und sollte mich ein Stoff dermaßen perfekt ansprigen, näh ich glatt noch einen :-)))

Das war mein RUMS für heute, habt ihr schon die irre lange Liste der vielen tollen anderen Beiträge gesehen??  

Liebe Grüße
Nicole

Schnitt: Jumpsuit Nadine von JoyciiDesign 
Designbeispiele entdeckt bei Traumzauber
Stoff aus der wishfull ease Kollektion aus meinem Shop (leider schon ausverkauft) 


Donnerstag, 6. Oktober 2016

RUMS #40/16 mein (Traum)SOMMERkleid

Da bin ich wieder.. und es hat immerhin nur eine Woche gedauert ;-)

Heute mag ich euch gerne mein Kleid des Sommers zeigen...
Wir hatten im Laufe der Sommermonate viele wunderbare Familienfeiern.. Taufe, Silberhochzeit, Hochzeiten.. alles dabei..

Als ich im Frühjahr die wunderschöne Jerseykollketion "wishful ease" (link unten) gezeigt bekam, wußte ich sofort.. das wird MEINS..

Damit es etwas spannender wurde, kam die Lieferung auch ziemlich knapp vor der ersten Feier.. aber sie war da und ich hatte zwischzeitlich auch den perfekten Schnitt dafür entdeckt.. schlicht, aber unglaublich wirkungsvoll :-)
"Die wilde Matrossel- Ganzjahreskleid".. wunderbar variabel und bis Größe 50 :-)


Ich habe mich für die VoKuHiLa Version entschieden... und ich muss gestehen.. ich mag es SEEEHHR <3 span="">

Guckt mal...


ich vor der Linse... naja.. nicht ganz meine Stärke.. dahinter ist es schöner ;-)


die silbrigen Pusteblumen auf dem schwarz... hachz.. ich mag sie sehr...



 Man wird sogar übermütig.. und dreht :-)))




So "schlicht" schwarz ist ja ehr selten für mich... deshalb mußten die roten Schuhe auf alle Fälle sein... so war es dann doch wieder ganz "ich"...

Es hat mich jetzt über viele Feiern begleitet und ich fühl mich immer noch puddel wohl darin.. es wird sicher noch ein paar varianten davon geben.. man braucht sicher auch eins mit langen Ärmeln *lach*

Und damit hab ich tatsächlich das 2. RUMS hinter einander gezeigt.. mal gucken ob ich es nächste Woche wieder schaffe...
Jetzt geh ich aber erstmal gucken, was die anderen alles tolles gezaubert haben. Die RUMS Liste ist schon wieder richtig lang..

Euch allen liebe Grüße
Nicole


Stoff: "wishful ease" aus meien Lädchen HIER  by frowein und brinarina
Schnitt: "die wilde Matrossel" von HIER oder HIER
der Weg zu RUMS geht HIER entlang :-)

Donnerstag, 29. September 2016

Mit RUMS zurück ins Bloggerleben

Mädels, es ist unglaublich..

jetzt hab ich hier fast ein Jahr nichts geschrieben?!!? 
Ich hab mich grad echt erschrocken.. aber das letzte Jahr ist so schnell verflogen, das mir das echt sooo nicht bewußt war!

Aber wie dem auch sei, ich habe wieder Lust ein bißchen zu tippseln.. es wird nicht so oft werden, wie bei all den tollen Blogs die ich bewundere, dafür schluckt der Alltag einfach zu viel Zeit!
Und doch möchte ich es (mal wieder) versuchen.. 
Vielleicht habt ihr ja Lust, ein bißchen den Weg weiter mit mir zu gehen! Ich würde mich sehr freuen...


Starten möchte ich heute mit RUMS..  auch wenn ich um kurz vor 2 bestimmt bal jenseits der grandiosen 250 Einträgen in der Liste bin.. dabei sein ist alles ;-)

Auch wenn ich hier nichts geschrieben habe.. im Hintergrund habe ich doch weiter fleißig für Julia (lillesol&pelle) nähen dürfen.. und Dank ihr, bekommt mein Kleiderschrank auch immer wieder Zuwachs.. Ich glaube ohne ihren Ansporn, käme viels zu kurz! ich bin echt dankbar, nun schon so lange ihr Vertrauen zu haben..  

Heute ist bei ihr das Basic Women No.28.. ein Jerseykleid mit U-Boot Ausschnitt online gegangen..
Ein toller Schnitt.. gerade auch für "jeden Tag" ... je nach Stoffwahl wirkt es aber mal schlicht, mal bunt, mal elegant.. ihr bestimmt..

Und da so richtig schlicht ja nicht mein Fall ist..
habe ich den coolen "Hey" Igel angeschnitten.. passend zur Jahreszeit..

Guckt mal..


 Ich habe das Kleid für mich ein wenig gekürzt.. im Schnitt ist es ein kleines bißchen länger.. aber das ist denke ich Geschmackssache.. oder?



und dann kam doch tatsächlich ein Igel vorbei *lach*...


Zum Glück war er nicht so stachelig...


Ich mag mein neues Herbstoutfit... und hoffe ich schaffe es später mal durch die vielen tollen Beiträge in der RUMS Liste zu klicken..


Wir sehen und lesen uns jetzt hoffentlich wieder öfter..

Eure Nicole


SCHNITT:  das neue lillesol&pelle Jerseykleid mit U-Bootausschnitt von HIER
STOFF aus meinem Lädchen HIER

Papierschnitt demnächst auch im Lädchen :-)

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Mein lang gehüteter Schatz - PEACE - rums

Hallo Zusammen,

ich glaube ich werde so schnell kein Vielschreiber mehr.. erschrecke jedes Mal aufs Neue, wie lang es schon her ist.. 

Dank Julia habe ich mich nach über 2 Jahren endlich getraut meinen gehüteten amerikanischen Fleece Schatz anzuschneiden...  Und ich find in diesen Tagen ist er auch ein passendes Statement!  Ein großer Wunsch für alle - PEACE!!

Den neuen Schnitt von lillesol&pelle bekommt ihr ab heute bei Julia im Shop.. (und psst bis Sonntag meines Wissens anch auch zum Einführungspreis :-)  )... ich habe ihn aus besagtem Fleece genäht und im oberen Teil mit schwarzem Jersey gedoppelt.. er ist so konzipiert, das man auch prima noch was drunter ziehen kann und so für die "Übergangstage" perfekt gerüstet ist.. 
Oder ihr näht euch euren Winterkuschelpullover daraus.. ganz wie ihr mögt :-)

Schaut mal...





Ich mag ihn :-))

Und deshalb zeig ich ihn auch allen bei RUMS... guckt doch mal rein was die andren so gezaubert haben!
Den Schnitt gibts wie immer HIER!

Liebe Grüße
Nicole



Donnerstag, 3. September 2015

Endlich mal wieder ein "Tag für Tag" Lieblingsshirt... RUMS

Das ich Julia super dankbar bin, das sie jetzt auch Schnitte für uns Mädels macht und das auch noch bis Größe 50.. habe ich glaube ich schon erwähnt..
Aber stimmt echt.. denn ohne den "Stupps", ist es manchmal schwer, sich selbst in den "Näh"-Vordergrund zu stellen.. die Kids sind meist immer vorher dran..

Dieses Mal haben wir über die Ferien gewerkelt und ich hab mit einem ganz simplen T-Shirt angefangen... 

Da es nur der  Anfang war, gibt auch keine perfekten Fotos davon.. aber zeigen wollt ich es trotzdem gerne :-)


so fing es an.. Säume und Halsausschnitt schlicht offenkantig gelassen....

Dann bin ich mutig geworden..
und raus kam mein neues Lieblingsshirt :-)
Hört ihr die Bienchen schon summen.......




Ich mag es und habe schon jede Menge neuer Kombinationen im Kopf... endlich mal ein Schnitt der passst und unterschiedliche Ausschnitte zur Auswahl hat..

So mit V-Ausschnitt kann echt vorteilhaft sein ;-))
Den neuen Schnitt "longsleeve" für Damen findet ihr natürlich HIER!

Jetzt gehe ich gucken  was die andren Mädels von RUMS heute gezaubert haben... und... bitte nehmt euch alle auch hier einen Moment Zeit..

BLOGGER für Fluechtlinge... ein echt wichtiges Thema..  den wie hat gestern Abend jemand in einer Talkshow gesagt... "Weil es um Menschen geht.."

http://blogger-fuer-fluechtlinge.seitenwechsel-kunden.de/wp-content/uploads/2015/08/BFF_1508_ButtonOrange3-300x300.png 
Denn so schön bunt unsere Nähwelt auch ist und so wenig lustig unser eigenes Jahr bis hierher war... bei den Menschen die auf der Flucht sind geht es ums blanke Überleben.. sie haben unsere Hilfe verdient!


Liebe Grüße
Nicole

Mittwoch, 1. Juli 2015

Unser Lädchen feiert 6. Geburtstag und IHR bekommt die GESCHENKE :-))

Pünktlich zum Geburtstag unseres Lädchens bei Dawanda bin ich so eben wieder gesund geworden...
... es ist wohl nicht wirklich mein Jahr *schnüff*

Aber wir wollen nicht jammern, sondern mit EUCH feiern!!!

MIAS Abenteuerland gibt es nun schon 6 Jahre bei Dawanda... aus der anfänglichen Idee, Genähtes zu verkaufen ist durch Sanierung und Umzug ins neue ZuHause vor etwa 4 Jahren ein Lädchen für Stoffschätze geworden!
Für mich steckt ganz viel Leidenschaft und Herzblut drin... alle Stoffe sind so, das ich selbst auch eine Idee dazu hab..was man raus nähen könnte. Farben die mir nicht gefallen..kommen nicht in die Regale..

So stehe ich absolut mit voller Überzeugung dahinter und wünsche mir, das auch meine Kunden das spüren.

Ihr findet daher ganz oft auch Schätze, die hier bei uns in Deutschland nicht gar zu häufig angeboten werden... Besonders den US Batiks und Flanells gehört mein Herz :-))

Damit ihr alle mit feiern könnt und ich Zahlen*spiele durchaus mag... habe ich mir da was ausgedacht!

http://de.dawanda.com/shop/MIAS-Abenteuerland
KLICK auf Bild und ihr seit im Lädchen

Jede 6. Bestellung - klar.. ist der 6 Geburtstag :-)
24€ Mindestbestellwert -  6. Geburtstag x 4 Jahre Stoffe pur.. macht 24 :-))

Und der Aktionszeitraum ensteht aus dem Monat - August- und dem Tag der Anmeldung bei Dawanda.. 17.8.

Also.. alles klar in Sachen Zahlensalat, oder? ;-))

Ich würde mich freuen, wenn ihr fleißig mitfeiert und ganz viele zum Feiern "einladet"..
Auf meiner facebook Seite habe ich dazu auch was gechrieben.. vielleicht teilt es sich da einfacher und wer weiß, es könnt ja sein, das ich mich bei Denen die "Gäste mitbringen" noch zusätzlich bedanke...

Ich hoffe wir sehens uns auf der "Party" ;-)
Eure Nicole

Donnerstag, 18. Juni 2015

Heute RUMSt es quasi gleich doppelt :-)

Hallo Zusammen,

wir bekommen hier nächste Woche Ferien... zum ersten Mal... große Ferien :-)
Wie die Zeit vergeht.. echt irre, hab ich nicht gestern erst die Schultüte genäht???


Und damit unsere Ferien hier gemütlich-sportlich werden, habe ich wieder die Chance beim Schopfe gepackt und Julias neue Freizeit-Sommerhose für Damen getestet..

Als erstes, weil nicht getraut, aus Jersey.... und da durfte ich den Stoff auch gar nicht so richtig selbst aussuchen... meine junge Nähkollegin hier im Hause hat mir direkt den passende "empfohlen" :-)
Sie selbst hat nämlich schon solch eine Hose aus dem Kinderschnitt... die habe ich euch bisher "verheimlicht"...  

Guckt mal... so sah das "Fotoshooting aus... Mama durfte/mußte mit aufs Trampolin.. denn man könnte mit der Hose auch sportlich sein.. könnte! ;-)




Hier der Vergleich.. Mutter-Tochter.... der Jersey ist zwar Neon.. hat aber trotzdem 95% Baumwolle und ist super sommerlich fluffig leicht :-))
Das Bündchen ist fertig Ware aus 100% Polyesther... lässt sich sehr schön annähen... der (Gummi-)zug sitzt richtig schön fest und es fühlt sich trotzdem weich an.... ziehtr nur leider relativ leicht  kleine Schläufchen... er Lust hat es mal zu testen.. ich hab noch ein paar Meter (gerne Nachricht schreiben)


... und so sieht es aus, wenn man sportlich sein soll ;-) ;-) ;-)
ABER.. an der Hose leigt es nicht, die macht alles super mit!


Nach soviel Motivation habe ich mich dann auch an die Webwareversion getraut.....






Dieses Mal nicht ganz so in Bewegung... aber die Hose würde es auch mitmachen :-)

Hier habe ich in den unteren Saumbund einfach ein Gummiband eingezogen... Und so konnte ich den süßen Waterlily Stoffschatz wenigsten auch mal nur für mich verabeiten... *freu*



So, das war unsere Bilderflut :-)
Und wer es bis hier her geschafft hat, dem sein gesagt... noch viel mehr tolle RUMSfotos findet ihr ganz bestimmt HIER!!

Den neuen lillesol &pelle Schnitt gibts wie immer HIER
der zwergenschöne Stoffschatz ist von HIER
und wer noch Lust auf weichen Neonstoff hat.. der findet ihn HIER!!

Viel Spaß bei der RUMSchau ;-)

Liebe Grüße
Nicole


Samstag, 6. Juni 2015

Meine erste eigene Bluse in Webware :-)

Hallo Zusammen,


eigentlich mag ich am liebsten Jersey um für mich zu nähen... er passt sich an, gibt auch bei den Problemstellen nicht auf und sieht am Ende noch gut aus..

Nun habe ich im Shop ja jede Menge Batikschätze, die eine echte Herzenssache sind, die ich aber bisher nur für Röcke für mich selbst verarbeitet habe.
Dank Julia, habe ich mich jetzt zum ersten Mal in all den vielen Nähjahren an eine Bluse aus Webware getraut..
Der neue Schnitt von lillsesol & pelle ist ein richtig schönes Blusenshirt.. ich habe es auch schon in Jersey genäht, das zeig ich euch auf alle Fälle noch :-)


Damit sich der Mut auch lohnt, habe ich direkt einen meiner Lieblingsschätze angeschnitten und hatte ehrlicher Weise ziemliche Herzklopfen beim Nähen... ABER.. ich denke man kann es tragen, oder was meint ihr??
Vom Tragegefühl her ist es natürlich für mich etwas ungewohnt.. aber der so sehr gemochte Stoff macht alles wieder wett...

Am schönsten finde ich den Ausschnitt (herrlich vorteilhaft ;-)  ).... und an alle die jetzt ein wenig Angst vor Knopfleiste und Kragen haben.... es ist richtig toll beschrieben und bei Julia im Blog gibt es sogar eine Videoanleitung dafür... also nur Mut, es sieht wirklich schwerer aus, als es in Wirklichkeit ist!!

Uns so sieht es nun aus...





Man muss übrigens nicht zwingend Knöpfe annähen... ich mag sie nur einfach seeehr gerne... echte Knöpfe, wenn ihr versteht wie ich meine ;-) ;-) ;-)

Und für alle die jetzt nach dem tollen Schnitt suchen und sich übers Wochenende was zaubern wollen... HIER gehts zum Schnitt, HIER zum Video und wer mag HIER zu den Batikschätzen :-)

Euch ein wunderschönes Wochenende!
Liebe Grüße
Nicole

Samstag, 9. Mai 2015

An alle Mamas und die, die es werden wollen... GrOßE MUTTERtags AkTiOn im ShOp :-)

http://de.dawanda.com/shop/MIAS-Abenteuerland

Heute mal Werbung in ganz eigener Sache...
Ich dachte mir, passend zu Muttertag, dürfen sich Mamas auch mal selbst was gönnen, oder??

Guckt doch mal vorbei, ich würde mich freuen!!


Liebe Grüße
Nicole

Donnerstag, 16. April 2015

Endlich MUSS ich für mich nähen :-) RUMS

Hallo Zusammen,

ich hoffe ihr habt die Sonne der letzten Tage genießen können?!
Ich liebe den Frühling... er gibt unheimlich viel Kraft und Energie... die man bei der vielen anfallenden Arbeit auch gut gebrauchen kann...  
Viele Pflanzenkinder wollen pikiert werden, der Garten vom winterlichen Filz befreit und für eine neue Runde voller Leben bereit gemacht werden... aber ehrlich gesagt, mit der strahlenden Sonne am Himmel macht die Arbeit extrem viel Spaß.. macht den Kopf frei und tut einfach gut :-)

Geht es euch auch manchmal so? Ihr habt dann einfach das Gefühl, was mit den Händen machen zu müssen, mal nicht nur mit dem Kopf zu arbeiten, zu tippen etc. Sondern echte, ehrliche (gern auch anstrengende) Hand*arbeit... draußen in der Sonne.. wo man am Ende sagen kann..."guck, das hab ich heute alles geschafft" :-)
Ich brauch das manchmal echt.. einfach um den Kopf wieder frei zu bekommen.. wieder so richtig klare Gedanken zu haben... 


Und wenn man dann diese neuen Gedanken und Ideen in Kleidung für sich selbst umsetzten darf... dann ist es noch viel schöner :-)

Und Dank Julia (lillesol & pelle) MUSS ich jetzt nahe zu immer mal wieder was für mich nähen... sie hat nämlich (endlich) auch Damenschnitte im Programm. Und was am besten ist.. nicht nur in den ganz kleinen Größen.. sondern auch für die mit dem etwas weiblicheren Figuren *lach*.... so wie mich :-))

Ganz neu kommen für den Sommer zwei richtig schön schnelle Schnitte mit tollem Nähergebniss..
Ein Jersey- Stufenrock und ein Sommershirt... egal ob jeder für sich oder in Kombi.. beide Schnitte sind schnell genäht und können je nach Stoffauswahl mal elegant mal gemütlich sein..

Unsere Fotos sollten im Uralub am Strand entstehen.. doch dann kam das Österliche Unwetter und ich war froh zumindest einen kurzen Moment der Sonne zu erwischen.. daher nicht grad viele Fotos.. aber ich hoffe ihr erkennt trotzdem etwas.. :-)



Hier der Rock... ich mag ihn.. ratz fatz gemacht.. (vorallem wenn man den Saum so wie ichs mag offenkantig lässt..)  und sicher nicht der letzte.. schließlich kommt der Sommer erst noch :-)


Und das Shirt... bestehend nur aus 2 Schnittteilen... also auch schön fix gemacht.. Ich habe relativ dickeren Jersey genommen, werds aber auf alle Fälle nochmal mit etwas luftigerem versuchen...

So und wer jetzt schnell seine Sommergarderobe auffüllen mag.. der muss hier entlang HIER

Und wer nochmehr genähte Schätze RundUmsWeib sehen möchte.. der guckt ganz schnelle HIER :-)


Liebe Grüße
Nicole

Sonntag, 5. April 2015

Frohe Ostern!




Wir wünschen euch Frohe Ostern und wunderschöne Stunden mit euren Lieben!!


Hier wurde heute fleißig gesucht... und gefunden. Zum Glück hat die Sonne es gut gemeint..




Und der Hase hatte aber auch Verstecke ;-))





Aber letztlich waren die Kinder doch schlauer ;-))...  und haben allen wilden Tiere und bunten Eier gefunden..



Viele liebe Grüße und noch schöne Restostern!

Nicole

Donnerstag, 15. Januar 2015

Von der Kritzelei.... zum Traumkleid 2.0. - RUMS

So... wie versprochen geht es weiter.... :-)

Am Anfang war das kleine Zettelchen.. ganz in gedanken im Auto gemalt... dann kam der Stoff.. echte Dupionseide.. ein unglaublich schönes, edles Material... aber zu Begin stand die Idee.. ich will Rot und das vielleicht mit schwarz kombiniert... Aber im Lager meines Lieferanten fand sich grad kein schwarz.. also rot/blau?? Mhm... ok.. so wurde entschieden..

Schon auf dem Weg nach Hause kamen mir Zweifel.. die Kombi sah gut aus, aber war das ich??
In Gedanken rief ich schon am nächsten morgen beim Händler an...  dann zu Hause habe ich nach meinen schon länger im Regal liegenden Seide Stücken geschaut.. eigentlich um das Rot zu vergleichen.. doch dann - das türkis war ja auch noch da! Mir war gar nicht mehr bewußt, das ich neben rot und eisblau auch das türkise Stück im Regal hatte... Aber so sollte es sicher ein Zeichen sein.. die Farbe war entschieden und das Bild in meinem Kopf nahm Formen an :-)

Dann kam der lange Weg die Idee auch in einen Schnitt um zu setzen... ohne die Hilfe meiner Freundin hätte ich es nie geschafft!! Dank dir von ganzem Herzen Nadja!!!! :-))

Und so wurde, einen Abend vor dem Ball mein Zweiteiler fertig...
Ich gebe zu, die letzen Tage vorher waren ziemlich aufregend.. in Probestoff sass der Schnitt, aber passte auch alles in Seide samt Futterstoff?? Klappte alles nähtechnisch?? 
Aber es hat geklappt und ich war Stück für Stück erleichterter und glücklich :-)

Hier Bilder für euch.. obwohl ich ja viel lieber hinter der Kamera stehe ;-)





Hinten sind Godetecken eingearbeitet, die beim gehen aufspringen :-)
 




Was meint ihr?? Hat sich die Idee gelohnt umzusetzten??  Es ist auf alle Fälle nochmal ein ganz andres Gefühl, etwas aus einem eigenen Schnitt zu tragen...  Ganz neu und ziemlich gut, ehrlich gesagt :-))

Und damit gehe ich heute zu RUMS :-)
Wer noch mehr sehen mag, guckt mal drüben in der laangen Liste vorbei...

Ganz viele liebe Grüße
Nicole